Aktuelles

Pokalhalbfinale der Frauen

+++ Unsere Frauen müssen sich leider 26:33 im Pokalfight geschlagen geben - Ein Lob an die Mannschaft für den Teamgeist, die Leidenschaft und den Siegeswillen! +++

#Gispiliebe


Nur Frauen I am Wochenende

An diesem Samstag werden nur unsere Mädels der Frauen I im heimischen Trikot auflaufen und auf das Team des SSV Salfeld treffen. Erst vorgestern wurde bekannt, dass es durch die nächste Pokalrunde wohl nur die erste von drei Begegnungen der beiden Teams in dieser Saison sein wird.

Die Partie beginnt um 19:00 Uhr in Gispi.

Wir drücken die Daumen und wünschen maximalen Erfolg.


Nur die Frauen eine Runde weiter

Nach Halbzeitführung (10:9) müssen sich unsere Jungs im Pokal leider dem Team aus Mühlhausen mit 18:24 geschlagen geben und scheiden somit aus dem Pokalwettbewerb aus.

Für unsere Mädels heißt es: nächste Runde im Pokal. Sie gewinnen 25:36 beim ESV Lok Meiningen.


In tiefster Trauer...

Wir können nicht verhindern,
dass der Tod eine Freundin aus unserer Mitte reißt.
Aber wir können sehr wohl verhindern,
dass der Tod die Erinnerungen an diesen guten Menschen mitnimmt.


Die Handballabteilung des TSV Motor Gispersleben trauert um Margarethe Fasold, genannt 'Ethe', die im viel zu jungen Alter von 23 Jahren plötzlich und unerwartet verstarb.

Mit Ethe verlieren wir einen wundervollen, warmherzigen Menschen, eine allzeit motivierte und engagierte Torhüterin in der 2.Frauenmannschaft und auch eine Freundin.

Unser aufrichtiges Mitgefühl gilt ihrer Familie.

Die Mitglieder der Handballmannschaften des TSV Motor Gispersleben


TRAINER GESUCHT

Nach langjährigem Engagement hat Birgit Spindler zum Saisonende aus beruflichen Gründen leider das Traineramt niedergelegt.

Ein Nachfolger oder eine Nachfolgerin für unsere 2. Damenmannschaft (Landesliga Thüringen 2016/17) wird dringend gesucht. Bei Interesse bitte beim Abteilungsleiter Sebastian Gloria melden!